Leadership

Meine Definition von Leadership lautet wie folgt:

Leadership ist die Fähigkeit, einer Gruppe von Menschen eine (neue) Vision und Richtung zu geben, so dass diese sich mit dem Ziel und der Haltung aktivierend identifizieren können.

Der amerikanische Blogger und Podcaster Michael Hyatt hat 5 Kernpunkte für richtiges Leadership beschrieben. Er verwendet dafür den Ausdruck „Authentic Leaders“, also authentische Leader.

"Leaders have insight"

Er meint damit, dass Leader eine Vision und Ziele verfolgen verknüpft mit einem hohen Maß an Einsicht und Wahrnehmungsvermögen. Nur damit können sie auch komplexe Situationen erkennen und sich und die Ziele darauf adäquat einstellen.

"Leaders demonstrate initiative"

Leadership bedeutet nach Michael Hyatt immer auch, dass ich das, was ich von anderen erwarte, auch selbst tue. Ich gehe also mit gutem Beispiel voran. „Lead by Example“. Der Leader verhält sich so, dass andere seinem Beispiel folgen.

„Leaders exert influence“

Das englische Wort für influence, also Einfluss, ist sehr eng mit dem Wort influenza verwandt, also der Ansteckung. Damit ist gemeint, ein Leader wirkt ansteckend im positiven Sinn. Er kann andere von seiner Vision und seinen Zielen begeistern.

„Leaders have impact“

Ein Leader macht einen Unterschied. Er verändert seine Umgebung, die Menschen um ihn herum, im Endeffekt die Welt um ihn herum – im Kleinen oder im Großen. Michael Hyatt sagt: Wer nichts verändert, ist kein Leader, sondern nur ein Entertainer.

„Leaders exercise integrity"

Ein Leader ist integer. Er hat Werte und er lebt diese auch. Dieser letzte Punkt ist es, der den Unterschied macht.

Gemeinsam für eine erfolgreiche Digitale Transformation

 

Newsletter

Mit den Digital News erhalten Sie Experten Know-how zur Digitalen Transformation.  Außerdem erhalten Sie einen Überblick über bevorstehende Veranstaltungen und Termine sowie exklusive Specials. 
HINWEISE ZUM NEWSLETTER
Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters verwendet. Der Newsletter wird ca. ein bis fünf mal pro Jahr versendet. Ich informiere Sie über neue Blogbeiträge sowie Themen rund um die Digitale Transformation. Der Newsletter-Versand erfolgt mit dem Tool „MailChimp„. Dort werden die E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Nach Registrierung erhalten Sie eine E-Mail (sog. Double-Opt-In), in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang des Newsletters jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail bei der Anmeldung. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, prüfen wir, wie häufig er von Lesern geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken und wo demnach das größte Interesse besteht. Diese Auswertungen erfolgen nach jedem Newsletter.